Strickanleitung Tuch „Éowyn“

3,50

Eowyn ist ein hübsches, von Seite zu Seite gestricktes Tuch, das seine leicht asymmetrische Form durch regelmäßige Zu- und Abnahmen erhält.Zusätzlich kann man wenn man möchte Perlen einstricken. Das Mittelteil wird kraus rechts gestrickt, die Borte besteht aus einem einfachen Lace-Muster.Die Maße des fertigen Tuches sind 145×40 cm, es kann aber auch größer oder kleiner gearbeitet werden je nach Geschmack.Das Tuch kommt in Lace-Garn oder 4-fädiger Sockenwolle am besten zur Geltung, ist aber auch in dickerem Garn noch ein Blickfang!

Artikelnummer: A5 Kategorien: , ,

Eowyn ist ein hübsches, von Seite zu Seite gestricktes Tuch, das seine leicht asymmetrische Form durch regelmäßige Zu- und Abnahmen erhält.

Zusätzlich kann man wenn man möchte Perlen einstricken. Das Mittelteil wird kraus rechts gestrickt, die Borte besteht aus einem einfachen Lace-Muster.

Die Maße des fertigen Tuches sind 145×40 cm, es kann aber auch größer oder kleiner gearbeitet werden je nach Geschmack.

Das Tuch kommt in Lace-Garn oder 4-fädiger Sockenwolle am besten zur Geltung, ist aber auch in dickerem Garn noch ein Blickfang!

Benötigte Materialien:

  • etwa 400 – 420 Meter Wolle in Sockenwollstärke. Für die Borte sollten etwa 20% Garn einkalkuliert werden.
  • Perlen (z.B. Rocailles)
  • ein Stück sehr dünner Draht oder etwas Zahnseide
  • Nähnadel
  • Küchenwaage
  • Schere

Benötigte Kenntnisse:

  • rechte Maschen
  • linke Maschen
  • Umschläge
  • Maschen zusammen stricken
  • Zunahmen
  • Abnahmen

Die Anleitung umfaßt 5 Seiten. Sie enthält eine maschenweise ausgeschriebene Anleitung, detaillierte Strickschriften (Charts) und eine ausführliche Beschreibung zum Einfügen der Perlen.

Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel.

Bitte beachte das Copyright – die Anleitung sowie deren Bilder und Erzeugnisse dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden, es sei denn, ich habe nach vorheriger Absprache diesem zugestimmt.