Angebot!

Strickanleitung Tuch, Schultertuch Seray

3,50 2,98

So schön wie der Mond…

“Seray” kommt aus dem Türkischen und bedeutet “So schön wie der Mond”. Dieses Tuch wird von oben nach unten gestrickt und enthält seine dreieckige Form durch regelmäßige Zunahmen am Rand und in der Mitte. Das Tuch ist für Anfänger wie für Profis gleichermaßen gut zu stricken, es enthält keine komplizierten Maschen.

Abgeschlossen wird es mit einer Herzborte, die das Tuch zu einem absoluten Hingucker macht. Mit einem irisierenden Garn kann es z.B. auch als Abendstola getragen werden.

Artikelnummer: A10 Kategorien: , ,

Beschreibung

So schön wie der Mond…

“Seray” kommt aus dem Türkischen und bedeutet “So schön wie der Mond”. Dieses Tuch wird von oben nach unten gestrickt und enthält seine dreieckige Form durch regelmäßige Zunahmen am Rand und in der Mitte. Das Tuch ist für Anfänger wie für Profis gleichermaßen gut zu stricken, es enthält keine komplizierten Maschen.

Abgeschlossen wird es mit einer Herzborte, die das Tuch zu einem absoluten Hingucker macht. Mit einem irisierenden Garn kann es z.B. auch als Abendstola getragen werden.

Benötigte Materialien:

  • ca. 840 Meter Lacegarn. Es kann auch mit dickerem Garn, z.B. Sockenwolle, gestrickt werden, aber mit einem Lace-Garn wirkt es am Besten.
  • Rundstricknadel Stärke 2,5 – 3,5 mm (je größer die Nadel ist, desto luftiger wird das Tuch)
  • Nähnadel
  • Schere
  • Maschenmarker

Die Anleitung umfaßt 5 Seiten und enthält ausführliche Strickschriften (Charts – keineausgeschriebene Anleitung). Grundkenntnisse im Stricken werden vorausgesetzt.

Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel

Bitte beachte das Copyright – die Anleitung sowie deren Bilder und Erzeugnisse dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden, es sei denn, ich habe nach vorheriger Absprache diesem zugestimmt.